Telefon: 06 71 - 2 89 81, Salinenstr. 1, 55543 Bad Kreuznach

Der Hörakustiker

Hörakustiker sind Spezialisten in einem wichtigen Gesundheitshandwerk. Sie helfen Menschen mit Hörstörungen und unterstützen die Integration Schwerhöriger in die Gesellschaft. Zu den Hauptaufgaben des Hörakustikers gehört die Diagnose, Analyse, Beratung sowie die Anpassung von Hörsystemen und deren Wartung. Des Weiteren gehören Gehörschutz, Zubehör, Hörtraining oder Hilfe bei Tinnitus zum Service.

Anspruchsvoller Beruf

Ein moderner Hörakustiker ist auf vielen Eben gefordert, der Beruf ist anspruchsvoller geworden. So sind neben umfassendem Know-how, Geduld und Präzision, ein großes Einfühlungsvermögen, ein offenes Wesen und soziale Kompetenz gefragt. Denn jeder Patient ist anders und will individuell betreut werden. Obendrein werden bei diesem Fachberuf eine hohe Technikaffinität und die Bereitschaft zur Weiterbildung erwartet. Denn ein Hörgerät ist heutzutage ein Hightech-Produkt, dessen Hard- und Software einen äußerst sensiblen und fachmännischen Umgang erfordert.

In Deutschland hat die Ausbildung einen anerkannt hohen Standard, weit höher als in vielen anderen Ländern. Zentrale deutsche Ausbildungseinrichtung ist die Akademie für Hörgeräte-Akustik in Lübeck. Zum Angebot gehören die Duale Berufsausbildung, die Meisterausbildung sowie die berufsständige Fort- und Weiterbildung. Der Hörakustiker ist nicht zuletzt ein wichtiger Partner der HNO-Ärzte.